Händlermesse ausgebucht

Inzwischen ist die Händlermesse der Magica auch ausgebucht. Wir können daher neue Händleranmeldungen nur noch “auf Warteliste” annehmen. Nachdem die genaue Aufteilung der Händlerstände erfolgt ist, können wir eventuell noch eine kleine Anzahl von Händlern annehmen. Meldungen für die Warteliste bitte per Mail an das Kongressbüro (kongressbuero(at)magica2020.de).

Wir freuen uns, allen Kongressbesuchern eine sehr schöne Auswahl an internationalen Händlern präsentieren zu können.

Bis 29. Februar anmelden und 30 EUR sparen!

Wer sich bis zum 29.02. anmeldet, spart 30 EUR.

Wer sich noch nicht zur Magica angemeldet hat, der sollte sich sputen… denn ab 1. März steigen die Preise für die Kongresstickets um 30,00 EUR. Das Ticket für MZvD-Mitglieder und FISM-Card Inhaber, das derzeit noch für 240,00 EUR zu haben ist, wird dann 270,00 EUR kosten und der Preis für dies Tickets für Nichtmitglieder steigt dann von derzeit 270,00 EUR auf 300,00 EUR.

Diese Ersparnis lohnt sich doch! Die ersparten 30 EUR lassen sich zum Beispiel in 2 zusätzliche Festivaltickets (25,00 EUR für Kongressteilnehmer) und ein Kartenspiel oder eine Tasse Kaffee oder einen Pausensnack investieren.

Die Preise für das Jugendticket und das Magica Jugendcamp bleiben bei 150,00 EUR bzw. 155,00 EUR. Allerdings sollten interessierte Jugendliche hier auch nicht allzulange mit der Anmeldung warten, da die Kontingente dafür begrenzt sind.

Das Magica Glücksrad dreht sich in Sindelfingen

Zum Jahresbeginn trifft sich die Magierschaft traditionell bei der Zauberbörse in Sindelfingen. Diese findet in diesem Jahr am Samstag, 11. Januar in der Stadthalle Sindelfingen statt.

Und auch das Magica-Team wird in diesem Jahr mit einem eigenen Stand dort vertreten sein und Fragen zur Magica und unserem Festival zu beantworten. Außerdem wird es am Magica Stand ein Gewinn-Spiel zugunsten unserer Bäume Staunen Aktion geben: Das Magica Glücksrad.

Mit ein bisschen Glück kann man ein Freiticket für den Kongress Magica 2020 oder für einen der Workshops der Magica Akademie bzw. einen kleinen Sachpreis gewinnen. Wir freuen uns Euch in Sindelfingen an unserem Stand begrüßen zu können.

Magica Express – Kombiangebot Hotel und Busshuttle-Service

Um auch allen Kongressbesuchern, die mit der Bahn oder dem Fernbus anreisen und die nicht im Kongresshotel untergekommen sind, einen möglichst komfortablen Transfer vom Hotel zur Magica zu ermöglichen werden wir einen Bus-Shuttle-Service zu drei Hotels anbieten. Eines der Hotels wird es auch ausschließlich im Kombi-Paket mit dem Shuttle-Service-Ticket angeboten.

Der Magica Express verbindet 3 Hotels mit dem Veranstaltungsforum FFB

Es handelt sich dabei um das Amaro Hotel in Bergkirchen. Von dort aus wird jeden Tag ein Bus-Shuttle zum und vom Veranstaltungsforum Fürstenfeld fahren. Die Fahrzeit wird (inklusive zweier Zwischenstopps) ca. 15 – 20 Minuten betragen. Derzeit sind folgende Fahrzeiten vorgesehen:

Weiterlesen

Das Magica Team wünscht Frohe Weihnachten!

Das ganze Magica-Team wünscht Euch von Herzen ein frohes Weihnachtsfest.

Wir hoffen, Ihr könnt schöne und geruhsame Feiertage genießen und Euch dabei schon auf die Magica im kommenden Jahr freuen. Die Wettbewerbsteilnehmer werden sicher die Zeit nutzen um noch an ihren Nummern zu arbeiten.

Für uns beginnt nach dem Fest dann die letzte heiße Phase der Vorbereitung. Vielleicht sehen wir uns ja auch in Sindelfingen. Wir werden dort mit einem Magica-Stand vertreten sein.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten.

Hier noch ein kleines Festtagsvideo – zur Steigerung der Vorfreude auf die Magica: Denis Behr und Herbert im Magic Castle:

Bitte beachte, dass dieser Content von Youtube – also einem unabhängigen Anbieter bereit gestellt wird.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutzerklärung

Mit dem Akzeptieren dieser Erklärung wird dein Einverständnis gespeichert und die Seite neu geladen.

 

Alle Jahre wieder: Das Magica Weihnachtsgeschenk

Das ideale Weihnachtsgeschenk: Tickets für die Magica 2020 oder unser Festival

Das ideale Weihnachtsgeschenk für jede(n) Zauberkünstler(in) und Magie-Afficionado: Ein VIP-Kongress-Ticket für die Magica 2020. Das bedeutet 4 Tage “Magie satt”. Und damit das Schenken richtig Freude macht, bieten wir jetzt bis Weihnachten Magica-Kongress-Tickets als attraktive Geschenkgutscheine an. Entweder in gedruckter Form (bei Bestellung bis zum 19.12.2019 oder bis Last-Minute zum Selbstausdrucken als PDF. Einfach dafür eine Mail mit dem Namen des Beschenkten und der Anschrift des Schenkers an unsere E-Mailadresse: kongressbuero@magica2020.de schicken. Daraufhin übermitteln wir die Rechnung an den Schenker und senden Euch den Geschenkgutschein mit dem Namen des Beschenkten zu.  Für alle Beschenkten der Weihnachtsaktion gibt es auch noch ein kleines Vorab-Kongressgeschenk.

Das X-mas Ticket kostet einheitlich (also unabhängig davon, ob der Beschenkte MZvD-Mitglied ist oder nicht) 240,00 EUR. Es gibt auch ein Jugendticket (für alle Jugendlichen, einschließlich derer, die im Jahr 2020 das 18. Lebensjahr vollenden) zum Preis von 150 EUR.

Außerdem bieten wir “für Muggels” auch Gutscheine für unser Festival HocusPocus Fürstenfeld an; z.B. ein VIP-Ticket für das Festival “Hocus Pocus Fürstenfeld” mit Tickets für 10  Shows aus dem Festivalprogramm nach Wahl (inklusive einem Galaticket) zum Preis von 150,00 EUR an. Ermäßigte-VIP-Tickets (für Schüler, Studenten) gibt es zum Preis von 100,00 EUR. Bestellung per Mail ebenfalls an kongressbuero@magica2020.de

Infos zu den Festival-Gutscheinen gibt es hier…

Magica Rahmenprogramm: Ausstellung im Museum Fürstenfeld

Auf dem Gelände des Klosters Fürstenfeld auf dem auch die Magica stattfinden wird, gibt es auch das Museum Fürstenfeld – ein sehr schönes Museum das nicht nur die Geschichte des Klosters dokumentiert sondern regelmäßig auch schöne Ausstellungen zu wechselnden Themen präsentiert. Vom 15.5. bis 11.10.2020 wird dort die Ausstellung “bezaubernd – Magie und Zauberkunst”gezeigt.
Der inhaltliche Bogen dieser Ausstellung wird gespannt von schwarzer und weißer Magie über Wahrsager*innen, Geisterbeschwörungen bis hin zu modernen Bühnenshows, in denen gehobene Unterhaltungskunst dargeboten wird.
Darstellungen von großen Zauberern, Kunststücken und magische Begebenheiten werden den Betrachter bezaubern. Die überbordende Fantasiewelt der Zauberkunst spiegelt sich in
den Objekten und zeigt deutlich: Magie spielt sich im Kopf ab. Die Besucher*innen tauchen ein in die Welt der Magie und können den einen oder anderen Zaubertrick testen und sich von Illusionen in den Bann ziehen lassen.
Gezeigt werden dabei auch einige Exponate, die besonders für Zauberkünstler von großem Interesse sein werden.
Begleitend zur Ausstellung wird es einen umfangreichen Katalog geben. Außerdem wird es ein sehr spannendes Vortragsprogramm geben.

Trickverrat Podcast mit Katharina Rein

Es gibt eine neue Magica Folge aus dem Trickverrat Podcast. Diesmal mit Katharina Rein, die auch im Rahmen der Magica einen interessanten Vortrag halten wird zum Thema “Zauberkunst im 19. Jahrhundert”.

Katharina wird im Rahmen unserer Morgenstunde-Reihe zur Geschichte der Zauberkunst referieren und auch im Rahmen des Festivals einen Vortrag im Museum halten.

Regieworkshops für die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften

Es gibt wieder Regieworkshops für die Preisträger der Vorentscheidungen als Ergänzung zu deren Vorbereitungen auf die Deutsche Meisterschaft. Wie vor drei Jahren werden die Workshops vom MZvD organisiert und angeboten und sind für die Teilnehmer kostenlos.

 

Es gibt zwei Termine, einmal für die Bühnensparten und einmal für die Tischsparten:
Der zweitägige Regieworkshop für die Preisträger in den Tischsparten, angeleitet von Hannes Freytag und Michelle Spillner, findet am Wochenende 15. und 16. Februar in Langen bei Frankfurt/Main statt. Interessenten melden sich bitte bei freytag@mzvd.de.

Der OZ Stuttgart organisiert einen Regieworkshop für die Bühnensparten. Termin: 5. bis 7. März in Stuttgart-Birkach. Interessierte Teilnehmer melden sich bitte unter riese@mzvd.de an.
Bei beiden Workshops ist die Teilnehmerzahl begrenzt, es gibt keinen Anspruch auf Teilnahme.

Wunderkind lässt Bäume staunen

Wir sind sehr stolz darauf, dass auch Marco Weissenberg unsere Magica-Aktion Bäume Staunen unterstützt. Und er hat sich dafür etwas besonders einfallen lassen. Vom Erlös jedes verkauften Programmhefts seiner aktuellen Wunderkind Tour geht 1 Euro an Plant-for-the-Planet um damit einen Baum zu finanzieren. Wir bedanken uns dafür sehr herzlich.

Das Programmheft gibt es bei allen Shows der neuen Tour von Marco Weissenberg zu kaufen. Hier sind dazu die Tourdaten zu finden.

Wenn Ihr auch unsere Aktion Bäume Staunen unterstützen wollt, dann findet Ihr hier weitere Informationen – wir sind aber auch gerne für neue Ideen und Vorschläge offen und sind gespannt, was Ihr Euch dazu einfallen lasst.