In memoriam Siegfried & Roy

Nach dem Tod von Siegfried Fischbacher, der gestern bekannt wurde ist nun die Geschichte von “Siegfried & Roy” endgültig zu Ende gegangen. Viele Zauberer haben ihre persönlichen Geschichten und Erinnerungen, die sie immer mit den beiden großartigen Künstlern verbinden. In diesem Memorial Talk, den wir am Sonntag, 24. Januar ab 17.00 Uhr auf Zoom planen, wollen wir uns gegenseitig unsere Siegfried & Roy Geschichten erzählen und uns unsere Memorabilien zeigen. Eingeladen sind alle, die sich nochmal in einer Stunde an Siegfried & Roy und ihre Show erinnern wollen. Wahlweise mit eigenen Geschichten oder nur als Zuhörer.

Kostenlose Tickets gibt es hier…

Nach dem Stream ist vor dem Stream

Nachdem wir das Jahr mit unserer Reihe “Magica Neujahrs-Stream” begonnen haben wollen wir  unsere Zauberfreund*innen auch noch für die restliche Zeit des Lockdowns und der veranstaltungsfreien Zeit, mit weiteren Streaming-Aktivitäten unterhalten. Wir planen daher auch für den Februar und März noch weitere interessante Streams mit Talks, Lectures und Shows. Zwei größere Events im Februar und März wollen wir Euch nun ankündigen:

In 80 Minuten um die Welt – eine Streamshow mit ZauberkünstlerInnen aus 6 Kontinenten

In dieser Streaming- Show wird uns Alana zu einer magischen Weltreise einladen und uns ZauberkünstlerInnen aus sechs Kontinenten vorstellen. Dieser Event wird eine Benefiz-Show für die Aktion “Bäume Staunen”; der Reinerlös aus dem Verkauf der Tickets wird dazu verwandt auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen um damit die Folgen des Klimawandels zu minimieren. Wir wollen in dieser Show auch besonders den Fokus auf Künstler*innen aus Ländern richten, die bisher nicht so sehr von uns beachtet wurden.

Am Sonntag, 21. 02. 2021 ab 17.00 Uhr
Tickets zum Preis von 25,00 EUR wird es ab 12.01.2021 zu kaufen geben.

Mehr Infos zu dieser Veranstaltung…

OMC – Die Online-Magic Conference

Aufgrund der Tatsache, dass Theater und Kulturstätten geschlossen sind und auch Real-Live-Events derzeit nicht mehr stattfinden können, beschäftigen sich immer mehr Zauberkollegen derzeit damit, Online-Stream-Plattformen wie Zoom oder MS Teams für Ihre Kunst zu nutzen. Dabei sind nicht nur technische Probleme zu lösen, sondern es stellen sich auch viele interessante dramaturgische, tricktechnische Fragen; zudem gilt es neue Marketinginstrumente zu entwickeln um das Publikum auch zur Wahrnehmung dieser neuen Formate zu überzeugen. All diese Fragen sollen im Rahmen dieser zweitägigen Fachkonferenz, die vom 20. und 21. März auf der Plattform Zoom durchgeführt wird von interessierten Zauberkünstler*innen mit kompetenten Fachleuten diskutiert werden. Geplant sind derzeit 14 Lectures, Talks und Keynotes. Außerdem soll es eine virtuelle Händlermesse und eine Zoom-Galashow geben.

Samstag, 20. und Sonntag 21. 03. 2021 jeweils ab 9.30 Uhr.
Tickets ab 99,00 EUR wird es ab 15. 01. 2021 zu kaufen geben.

Mehr Infos zu dieser Veranstaltung…

Heute Abend im Magica Neujahrs-Stream: La Dernière – die letzte Rauhnacht

Heute Abend lädt Chev. Flaubert Lamont wieder ein zu einer magischen Soirée, diesmal aus Anlass der letzten Rauhnacht. Mit dabei sind der Landshuter Hofzauberer Christopher Stewens, die bezaubernde Franziska Flückinger aus Bern und Dr. Mad aus Wien.

Tickets zum Preis von 14,00 EUR / Screen sind hier auf Ticketino.de erhältlich.

Alle weiteren Angebote des Magica Neujahrs-Streams bis zum 8. Januar findet ihr hier…

Magica Neujahrs Stream 2021 – vom 3. bis 8. 1. 2021

Wir starten das Jahr 2021 ganz magisch – mit den Magica Neujahrs Streams. Vom 3. bis zum 8. Januar 2021 präsentieren wir jeden Tag einen neuen Online-Streaming Event. Eine spannende Mischung aus Talks, Vorträgen, Seminaren und Online-Shows. Den Abschluss bildet “Ex libris – die lange Magica Bücher Nacht” bei der wir uns gegenseitig unsere beliebtesten Zauberbücher vorstellen.

Alle Infos zu den einzelnen Events und Tickets gibt es hier…

Magica Adventsstream #4: La Première

Aus Anlass der ersten Raunacht in diesem Jahr am Sonntag, 20. 12. 2020 lädt Chev. Flaubert Lamont vier Meister der geschichtenerzählenden Zauberkunst zu seiner virtuellen Geisterstunde. Die Mystikerin Amrita, der Poet Jora, der Magier Harald Landefeld und der Seher Marc Wilke treffen sich in dieser virtuellen Show um das Publikum mit ihren Geschichten und Piècen zu faszinieren.

Eintritt: 12 EUR, Beginn 20.00 Uhr. Tickets hier…
Tickets können auch alternativ auf Ticketino zum Preis von 14,00 EUR erworben werden.

 

Magica Advents Streams #3 und 4

Seminar Gummibandzauberei und “La Première”

Am dritten Advent, also am Sonntag, 13.12. 2020 präsentieren wir ab 16.00 Uhr ein Seminar zum Thema Gummiband-Zauberei mit Fabien Rebouh.

Das Seminar kostet 12,00 EUR – Anmeldung dafür hier…

Und eine Woche später, am 20.12.2020 steht eine virtuelle Gala mit Meistern der bizarren und geschichtenerzählenden Zauberkunst auf dem Programm: Flaubert Lamont präsentiert aus Anlass der ersten Rauhnacht “La Première” und lädt sich dazu illustre Gäste ein.

Tickets und weitere Infos für diese beiden Events gibt es hier…

 

Advents Stream # 2: Magic History Talk

Mit Dr. Katharina Rein und Dr. Steffen Taut

In unserem zweiten Magica Advents Stream präsentieren wir zwei interessante Vorträge zu Magie-Historischen Themen:

Magie zwischen Historiendrama und Science Fiction. Kulturhistorische Anmerkungen zum Spielfilm The Prestige von Dr. Katharina Rein.
The Prestige ist eine Filmadaption des gleichnamigen Romans von Christopher Priest. Der Film erzählt von der Rivalität zweier fiktiver Zauberkünstler um 1900. Obwohl der Stoff fiktiv und teilweise phantastisch ist, gibt es dennoch eine große Zahl von Bezügen zur Zaubergeschichte des “goldenen Zeitalters der Magie”. DIese aufzuzeigen und die kulturhistorischen Aspekte des Film herauszuarbeiten hat sich Dr. Katharina Rein vorgenommen. Die Grundlage für diesen Vortrag bildet das letzte Kapitel ihrer preisgekrönten Dissertation “Techniken der Täuschung.”

Betrachtungen zum Bild Der Gaukler von Hieronymus Bosch.
Über die Geschichte dieses bekannten Gemäldes referiert Dr. Steffen Taut
Der Gaukler (auch Der Zauberkünstler ist ein Gemälde des niederländischen Malers Hieronymus Bosch oder seiner Werkstatt, entstanden um 1502. Es zeigt eine Situation, wie sie für die Zeit Boschs alltäglich war: Zauberer, Falschspieler, Possenreißer oder Quacksalber versuchen mit Tricks zu unterhalten aber auch mit  Betrügereien, gutgläubigen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Das 53 mal 65 cm große Bild befindet sich im Musée municipal von Saint-Germain-en-Laye (Frankreich). Anhand dieser Darstellung einer Gauklerszene lässt sich viel über die öffentliche Wahrnehmung der Zauberkunst in der Renaissance-Zeit ableiten.

Beginn: 18.00 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten.

Der Talk findet auf der Online-Video-Plattform Zoom statt.

Eintritt: Eine Spende zugunsten der Aktion “Bäume Staunen”.
Infos dazu gibt es per Mail nach der Anmeldung.

Alle weiteren Folgen derAktion Magica Advents Streams findet ihr hier…

Adventsstream Spezial: Corona-Hilfen für (Zauber-)Künstler

am Mittwoch, 02.12.2020 um 18.00 Uhr

Seit gestern können die sogenannten Novemberhilfen beantragt werden. Damit gibt es nun eine weitere Möglichkeit für Künstler, die von der Corona-Pandemie betroffen sind (eventuell) staatliche Unterstützungsleistungen zu beantragen. Allerdings wird es auch immer schwieriger den Überblick über die verschiedenen Instrumente und Förderprojekte von Bund und Ländern zu behalten und zu erkennen, in welcher Form man selbst davon profitieren kann.

In diesem Webinar, das vom Magica-Team und dem MZvD initiiert wurde, gibt der Steuerberater und MZvD-Mitglied Frank Moll einen Überblick über die derzeit zur Verfügung stehenden Hilfsinstrumente des Bundes und zeigt, was man bei der Antragstellung beachten muss. Markus Laymann vom Magica Team ergänzt die Ausführungen mit einem Überblick über die Künstlerhilfen der einzelnen Bundesländer.

Weiterlesen

Magica Advents Stream #1: Online Zaubershow mit Alexander Merk

Alexander Merk wollte auch in der aktuellen Situation sein kreatives Potential nicht brach liegen lassen und hat eine sehr schöne Online-Zaubeshow entwickelt.

Um die Magica und unsere Aktion Bäume Staunen zu unterstützen hat er uns angeboten, eine der Shows als Benefiz-Veranstaltung speziell für Magica Teilnehmer und Freunde zu gestalten.

Am kommenden Sonntag 29.11. also am 1.Advent um 16.00 Uhr wird dieser Streaming-Event auf Zoom stattfinden.

Vom Eintrittsgeld in Höhe von 19,00 EUR kommt der Erlös, das sind 10,00 EUR jeweils zu gleichen Teilen der Aktion Bäume Staunen und dem Magica Jugendcamp zugute.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Alexander für dieses schöne Angebot und hoffen, dass viele von Euch dieses Angebot nutzen.

EINE TOLLE GELEGENHEIT SICH BESTENS MAGISCH UNTERHALTEN ZU LASSEN UND DAZU NOCH GUTES ZU TUN.

Tickets für diese Aktion gibt es direkt hier bei Alexander Merk:

Hier gibt es Eindrücke der Show zu sehen…

Bitte beachte, dass dieser Content von Youtube – also einem unabhängigen Anbieter bereit gestellt wird.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutzerklärung

Mit dem Akzeptieren dieser Erklärung wird dein Einverständnis gespeichert und die Seite neu geladen.