Auflösung des Mai-Gewinnspiels

Am Ende unseres ersten Videoblogs gab es auch ein Gewinnspiel bei dem wir nach dem Namen des bekannten Zauberkünstlers gefragt haben, der auf dem Pariser Friedhof Père Lachaise begraben liegt. Gesucht hatten wir eigentlich den großartigen “Georges Méliès” der nicht nur ein herausragender Magier war, sondern auch einer der Begründer des Kinos gilt. Wir waren dann überrascht als auch einige Mitspieler als Lösung Étienne-Gaspard Robert eingeschickt haben. Und tatsächlich – auch dieser bekannte belgische Künstler, der bekannt wurde als Erfinder der Phantasmagoria-Technik, liegt auf dem traditionellen Pariser Totenacker begraben. Natürlich haben wir beide Antworten als richtig akzeptiert und aus den Einsendungen mit beiden Namen einen Gewinner gezogen. Der Preis – ein Georges Meliès Souvenir-Paket mit 2 DVDs, einem Mousepad und einem Méliès-Kartenspiel geht nach Klein-Winternheim. Viel Spaß damit!