Archiv der Kategorie: Magica Advents Stream

Magica Advents Streams #3 und 4

Seminar Gummibandzauberei und “La Première”

Am dritten Advent, also am Sonntag, 13.12. 2020 präsentieren wir ab 16.00 Uhr ein Seminar zum Thema Gummiband-Zauberei mit Fabien Rebouh.

Das Seminar kostet 12,00 EUR – Anmeldung dafür hier…

Und eine Woche später, am 20.12.2020 steht eine virtuelle Gala mit Meistern der bizarren und geschichtenerzählenden Zauberkunst auf dem Programm: Flaubert Lamont präsentiert aus Anlass der ersten Rauhnacht “La Première” und lädt sich dazu illustre Gäste ein.

Tickets und weitere Infos für diese beiden Events gibt es hier…

 

Advents Stream # 2: Magic History Talk

Mit Dr. Katharina Rein und Dr. Steffen Taut

In unserem zweiten Magica Advents Stream präsentieren wir zwei interessante Vorträge zu Magie-Historischen Themen:

Magie zwischen Historiendrama und Science Fiction. Kulturhistorische Anmerkungen zum Spielfilm The Prestige von Dr. Katharina Rein.
The Prestige ist eine Filmadaption des gleichnamigen Romans von Christopher Priest. Der Film erzählt von der Rivalität zweier fiktiver Zauberkünstler um 1900. Obwohl der Stoff fiktiv und teilweise phantastisch ist, gibt es dennoch eine große Zahl von Bezügen zur Zaubergeschichte des “goldenen Zeitalters der Magie”. DIese aufzuzeigen und die kulturhistorischen Aspekte des Film herauszuarbeiten hat sich Dr. Katharina Rein vorgenommen. Die Grundlage für diesen Vortrag bildet das letzte Kapitel ihrer preisgekrönten Dissertation “Techniken der Täuschung.”

Betrachtungen zum Bild Der Gaukler von Hieronymus Bosch.
Über die Geschichte dieses bekannten Gemäldes referiert Dr. Steffen Taut
Der Gaukler (auch Der Zauberkünstler ist ein Gemälde des niederländischen Malers Hieronymus Bosch oder seiner Werkstatt, entstanden um 1502. Es zeigt eine Situation, wie sie für die Zeit Boschs alltäglich war: Zauberer, Falschspieler, Possenreißer oder Quacksalber versuchen mit Tricks zu unterhalten aber auch mit  Betrügereien, gutgläubigen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Das 53 mal 65 cm große Bild befindet sich im Musée municipal von Saint-Germain-en-Laye (Frankreich). Anhand dieser Darstellung einer Gauklerszene lässt sich viel über die öffentliche Wahrnehmung der Zauberkunst in der Renaissance-Zeit ableiten.

Beginn: 18.00 Uhr, Dauer ca. 45 Minuten.

Der Talk findet auf der Online-Video-Plattform Zoom statt.

Eintritt: Eine Spende zugunsten der Aktion “Bäume Staunen”.
Infos dazu gibt es per Mail nach der Anmeldung.

Alle weiteren Folgen derAktion Magica Advents Streams findet ihr hier…

Magica Advents Stream #1: Online Zaubershow mit Alexander Merk

Alexander Merk wollte auch in der aktuellen Situation sein kreatives Potential nicht brach liegen lassen und hat eine sehr schöne Online-Zaubeshow entwickelt.

Um die Magica und unsere Aktion Bäume Staunen zu unterstützen hat er uns angeboten, eine der Shows als Benefiz-Veranstaltung speziell für Magica Teilnehmer und Freunde zu gestalten.

Am kommenden Sonntag 29.11. also am 1.Advent um 16.00 Uhr wird dieser Streaming-Event auf Zoom stattfinden.

Vom Eintrittsgeld in Höhe von 19,00 EUR kommt der Erlös, das sind 10,00 EUR jeweils zu gleichen Teilen der Aktion Bäume Staunen und dem Magica Jugendcamp zugute.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Alexander für dieses schöne Angebot und hoffen, dass viele von Euch dieses Angebot nutzen.

EINE TOLLE GELEGENHEIT SICH BESTENS MAGISCH UNTERHALTEN ZU LASSEN UND DAZU NOCH GUTES ZU TUN.

Tickets für diese Aktion gibt es direkt hier bei Alexander Merk:

Hier gibt es Eindrücke der Show zu sehen…

Bitte beachte, dass dieser Content von Youtube – also einem unabhängigen Anbieter bereit gestellt wird.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutzerklärung

Mit dem Akzeptieren dieser Erklärung wird dein Einverständnis gespeichert und die Seite neu geladen.