Archiv der Kategorie: Magica Marl

Teilnehmer der Vorentscheidungen stehen fest

Insgesamt 94 Zauberkünstler*innen haben sich zu den Vorentscheidungen in Marl und Mindelheim angemeldet. Das bedeutet, dass es ein sehr dichtes Wettbewerbsprogramm geben wird. Unter den angemeldeten Wettbewerbsteilnehmern befinden sich viele bekannte Gesichter aber auch ettliche neue. Es wird also ein vielfältiger und spannender Wettbewerb!

Von den 94 Teilnehmern treten 44 in Marl und 50 in Mindelheim an.

Nach Sparten sortiert ergibt sich folgendes Wettbewerbsfeld:

Sparte Marl Mindelheim Gesamt
Allgemeine Magie 9 12 21
Comedy 3 7 10
Großillusion 1 4 5
Manipulation 0 5 5
Mental 9 3 12
Kartenkunst 4 3 7
Mikro 2 3 5
Parlor 9 6 15
Kinder 7 7 14

Anmeldefrist für Wettbewerbe abgelaufen

Seit gestern Nacht ist die Anmeldefrist für die Wettbewerbe der Vorentscheidungen und damit der Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst 2020 abgelaufen. Nachfolgende Bewerbungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Die Beteiligung in beiden Vorentscheidungen ist sehr gut und es wird wieder ein spannender und voller Wettbewerb werden. Die Namen der Teilnehmer im Wettbewerb in den beiden Vorentscheidungen in Marl und Mindelheim werden wir demnächst auch hier online veröffentlichen.

Anmeldungen für Besucher der Vorentscheidungen ohne Wettbewerbsteilnahme sind natürlich nach wie vor möglich!

Wettbewerb: Nur noch Warteliste in Marl und Mindelheim

Wichtiger Hinweis: Die beiden Ausrichter der Vorentscheidungen in Marl und Minderheit haben inzwischen die Kapazitätsgrenzen für die Wettbewerbsanmeldungen erreicht. Es gibt daher nur noch die Möglichkeit sich bei beiden Wettbewerben für die Warteliste anzumelden. Dies kann aber durchaus noch erfolgreich sein, da erfahrungsgemäß immer wieder ein paar Plätze durch zurückgezogene Anmeldungen freiwerden. Aber auch für die Warteliste sollte man sich sofort anmelden. Denn auch hier gilt: Wer zuerst kommt…

Ebenfalls ausgebucht sind in Marl und Mindelheim auch die Standplätze für Händler in der Händlermesse. Für die Magica 2020 in Fürstenfeldbruck gibt es derzeit noch Standplätze. Allerdings füllt sich auch hier die Messe bereits gut und daher ist es allen Händlern, die sich für eine Messeteilnahme interessieren empfohlen, sich bald anzumelden.

Händlermesse in Marl verspricht großes Angebot

Die Händlermesse bei den Vorentscheidungen in Marl wartet mit einem großen Angebot an unterschiedlichsten Anbietern auf. Von den bewährten “Allroundern” Stolina und Kellerhof über feine magische Butiken wie Hakan Varol oder Heinz Minten bis hin zu dedizierten Spezialanbietern wie Card-Shark, Flightcase-Illusions oder Master Miracles. In der Messe der Magica Marl, die in einem eigens dafür aufgestellten Zelt mit Gastrobereich abgehalten wird, findet sich für jeden Geldbeutel und jeden magischen Geschmack sicher das richtige Angebot. Und natürlich wird auch ein Team der Magica 2020 dort mit einem Infostand vertreten sein.

Das vollständige Programm der Magica Marl finden Sie übrigens hier…

Vier spannende Seminare in Marl

 Bei den Vorentscheidungen in Marl konkretisiert sich jetzt das Programm. Inzwischen stehen die meisten Künstler und Programmpunkte fest. So wird es in Marl zum Beispiel die folgenden sehr spannenden Seminare zu sehen geben:

Christoph Borer, Jörg Alexander, Martin Eisele und Jan Logemann werden ihre Künste in Lectures präsentieren. Jedes Seminar wird 2 x gehalten – somit hat jeder Gelegenheit alle Seminare zu sehen.

Das vollständige Programm der Vorentscheidungen in Marl hier zu finden…

Magica Marl: Late Night Show mit Helge Thun

 Die Late Night Show bei der Vorentscheidung in Marl wird von Helge Thun und Heiner Kondschak bestritten. Die beiden präsentieren ihr Comedy-Magic Programm “Der Schöne und das Biest”.
Helge Thun ist der einzige sprechende Deoroller der Welt, und mehrfacher internationaler Preisträger der Zauberkunst. Sein großväterlicher Freund Heiner Kondschak, Zeitzeuge und einziger tanzender Wischmob der Welt, spielt so viele Instrumente wie er lange Haare hat und ist mindestens so alt wie er aussieht.  Ihre Vereinbarung lautet zwar “wenn einer von beiden stirbt, macht Helge alleine weiter”, doch noch kann man sie gemeinsam erleben, bevor Heiner ins Heim, Helge ins Bett und beide auf ihre internationale Frankreichtournee durch die Bredouille müssen.
Gewinnen Sie bei Quizkas, dem Quiz bei dem es um die Katze geht, sehen Sie Helges tollen Kartentrick (bisher nur in Rottweil schiefgegangen!) und werden Sie Zeuge einer unglaublichen Tierhypnose! Eines haben alle Nummern gemeinsam: sie sind wie saure Sahne – unschlagbar! Und ab der dritten Zugabe ist das Programm auch mit Standing-Ovations-Garantie erhältlich – stimmt echt!