Archiv der Kategorie: Rahmenprogramm

Magica Akademie: Sechs spannende Workshops

Für alle, die ihre magischen Fähigkeiten nachhaltig erweitern wollen haben wir die Magica Akademie ins Leben gerufen. In sechs Workshops vermitteln Zauberprofis Techniken und wertvolle Tipps und Tricks:

Drei der Workshops finden am Mittwoch, 20.05.2020 also einen Tag vor der Magica statt, drei am Sonntag, 24.05.2020 nachmittags, also nach Ende des Kongressprogramms jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr statt.

Hier die Themen im Einzelnen:

Mittwoch, 20.05.2020

Sonntag, 24.05.2020

Eine genaue Beschreibung aller Inhalte der Workshops findet ihr hier…

Die Workshops sind nicht Teil des offiziellen Kongressprogramms sondern müssen gesondert dazu gebucht werden.

Magica Aktion: Bäume staunen!

Wir haben uns für die Magica 2020 eine besondere Aktion einfallen lassen, bei der ihr alle mitmachen und einen Beitrag zum Erhalt unserer Lebensgrundlagen leisten könnt:

Man muss wahrlich kein Mentalist mehr sein um sicher vorherzusagen: Die Klimakrise ist die derzeit größte Herausforderung der Menschheit. Die Wissenschaft warnt: Wenn wir nicht sofort und nachhaltig handeln, werden weite Teile des Planeten bereits in wenigen Jahrzehnten unbewohnbar. Vielen erscheint die Lage angesichts dieser Bedrohung vielleicht sogar schon hoffnungslos. Aber es gibt einen genialen Trick gegen die globale Erwärmung: Bäume pflanzen!
Jeder Baum bindet Kohlenstoffdioxid aus der Atmosphäre und hilft so der globalen Erwärmung entgegen zu wirken. Dies löst das Problem zwar nicht, verschafft uns aber wertvolle Zeit. #beleafit

Im Rahmen der Magica Aktion “Bäume staunen” wollen wir zusammen mit unserem Projektpartner Plant-for-the-Planet und Euch  5.000 Bäume “erzaubern”.

Hier findet Ihr alle Infos zu dieser Aktion.

Der doppelte Blick – Filmreihe im Filmmuseum München

Auch im Vorfeld der Magica 2020 wollen wir das Münchner Publikum bereits mit einigen Veranstaltungen auf das Thema Zauberkunst einstimmen.  Ein erstes spannendes Kooperationsprojekt das mit dem Filmmuseum München entstanden ist, startet bereits in wenigen Tagen. Es ist die Filmreihe “Der doppelte Blick”.

Das Filmmuseum München präsentiert von Mitte September bis Ende Dezember 2018 unter dem Titel „Der doppelte Blick“ eine Filmreihe zum Thema Zauberkunst und Film. An jedem Mittwoch wird dabei ein Film präsentiert bei dem entweder ein Zauberkünstler als Schauspieler, Regisseur oder Produzent mitgewirkt hat oder der das Genre Zauberkunst und Illusion thematisiert. Weiterlesen