Archiv der Kategorie: Uncategorized

Die Lösung unseres Magica Digital Gewinnspiels

Samuel Neuberger aka “The Great Lafayette” zusammen mit seinem Hund Beauty

Wir möchten uns vorab für die vielen Einsendung mit Lösungen zu unserem Gewinnspiel – oft auch zusammen mit nettem Feedback für den Kongress bedanken. Die meisten Lösungen waren auch richtig.

Great Lafayette

war das von uns gesuchte Lösungswort.

Der Gewinner unseres Präsentpakets wurde von uns auch zwischenzeitlich benachrichtigt. Der Preis geht nach Leipheim an Sven Larch aka Larry, der Zauberer mit dem roten Schuh.

Hier noch ein paar Informationen zum gesuchten Künstler The Great Lafayette:

The Great Lafayette wurde unter dem Namen Sigmund Neuberger am 25. Februar 1871 in München geboren. Zum  Zeitpunkt seines Todes im Mai 1911 galt er als der  bestbezahlte Magier seiner Zeit. Zuletzt verdiente er 44.000 Pfund im Jahr (das entspricht etwa 3,6 Millionen Pfund in unserer Zeit). Zunächst begann er seine Karriere als Nachahmer von Ching Ling Foo. Seine exzellenten Quickchange-Routinen sowie seine Signature-Illusion “Lion’s Bride” (Lady to Lion) machten ihn beim Publikum sehr beliebt.

Weiterlesen

Ein gelungenes Experiment – die Magica Digital

Am vergangenen Wochenende ging die Magica Digital über die Bühne – oder besser gesagt über die Bildschirme. Dieser virtuelle Kongress war als Experiment gedacht um den Teilnehmern der Magica 2020 die Wartezeit auf unseren realen Kongress im nächsten Jahr zu verkürzen. Und wir denken – das Experiment ist gelungen. Uns haben haben eine Vielzahl von positiven Rückmeldungen von Zauberfreund*innen erreicht, die sich für diese Veranstaltung bedankt haben. Gerne geben wir den Dank an alle Künstler weiter, die durch Ihre Beiträge die Magica Digital erst möglich gemacht haben. Mehr als 500 Teilnehmer konnten knapp 9 Stunden hochwertige Seminare, Talks, Händlerinfos und Ideen daheim auf ihren Bildschirmen genießen. Schön waren auch die persönlichen Begegnungen in der Magica Zoom Lounge, die am Samstag Abend bis weit nach Mitternacht dauerten. Nochmal ein dickes Dankeschön an alle Mitwirkenden!

Die Videos werden, wie angekündigt nur noch bis heute Nacht online verfügbar sein. Das Bonus- und Downloadmaterial zu den Sessions steht allen Teilnehmern noch bis einschließlich Freitag 29.05.2020 zur Verfügung. Dann endet auch die Einsendefrist für das Gewinnspiel.

Magica Digital – 2. Tag

Wir freuen uns auf einen zweiten spannenden Kongresstag mit Euch. Heute stehen 2 Sessions auf dem Programm: Um 11.00 Uhr und 16.00 Uhr. Das komplette Tages-Programm findet ihr hier..

Auch heute wird es wieder Bonusmaterial und Downloads geben. Diese findet ihr hier…

Wer beim Gewinnspiel teilnehmen will, der sollte seine Lösung bitte per Mail bis 29.05.2020 an folgende Adresse schicken: gewinnspiel@magica2020.de

Auch heute öffnet Günter für uns die Magica Zoom Lounge – immer im Anschluss an die Sessions treffen wir uns da zum Plaudern und vielleicht auch Eckenzaubern. Getränke sind aber selbst mitzubringen. Hier nochmal die Zugangsdaten:

Meeting Raum: https://us02web.zoom.us/j/82988893815?pwd=cGZFa0I1TnErcm1HY1E5Y2pDd2RCdz09

Meeting ID: 829 8889 3815
Password: Magica2020

Wir freuen uns auf Euch!

Und heute Abend: Treffen wir uns in der Magica Zoom Lounge…

Zwischen den Sessions laden wir Euch in die Magica Zoom Lounge zum Plauschen und “Eckenzauber” ein. Schaut doch heute Abend noch auf einen kleinen “Absacker” rein.

Und hier kommt ihr in die Lounge:

Meeting Raum: https://us02web.zoom.us/j/82988893815?pwd=cGZFa0I1TnErcm1HY1E5Y2pDd2RCdz09

Meeting ID: 829 8889 3815
Password: Magica2020

Die Lounge öffnet immer 10 Minuten vor Ende einer Session und schließt auch wieder 10 Minuten vor Beginn einer neuen Session bzw. heute Abend um 23.30 Uhr. Unser virtueller Bartender Günter freut sich auf Euren Besuch.

P.S.: Getränke sind selbst mitzubringen!

Bildschirm(e) frei für die Magica Digital

Heute beginnt die Magica Digital – der virtuelle Fachkongress der Zauberkunst. An zwei Tagen werden in 5 Sessions (3 am Samstag und 2 am Sonntag) Fachvorträge, Lectures und virtuelle Events geboten. Außerdem lädt die virtuelle Händlermesse zu einem Besuch ein und es gibt eine Reihe von Zusatzangeboten als Bonus und Download sowie ein Gewinnspiel.

Das Kongressprogramm steht ab sofort hier zum Download bereit.

Und hier geht es zur Kongressplattform.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!

Magica Digital – was ihr zum virtuellen Kongress wissen müsst…

Die Vorbereitungen zur Magica Digital laufen auf vollen Touren. Am kommenden Samstag und Sonntag wird dieser virtuelle Kongress “über die Bildschirme” der Teilnehmer gehen. Hier die wichtigsten Infos zu diesem Event:

Wer kann daran teilnehmen?
Alle zum Kongresszeitpunkt angemeldeten Teilnehmer der Magica 2020 sowie eingeladene Gäste. Natürlich auch die Künstler und Mitwirkenden unseres Kongresses.

Kann man auch nur Tickets für die Magica Digital kaufen?
Nein. Wir verkaufen keine gesonderten Tickets für die Magica Digital sondern nur in Kombination mit einem Kongressticket für die Magica 2020 im Jahr 2021.

Was muss man als angemeldeter Kongressteilnehmer tun um an der Magica Digital teilzunehmen?
Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten automatisch am Donnerstag 21.Mai 2020 einen Aktionscode und einen Link für die Videoplattform Vimeo. Dort findet dann auch der Kongress statt.

Steht das Programm der Magica Digital schon fest?
Ja, Das Programm ist hier zu sehen. (Programmänderungen vorbehalten).

Muss man die Beiträge der Magica Digital auch noch länger sehen?
Alle Sessions sind bis einschließlich Dienstag 26. Mai 2020 23.59 verfügbar. Einige ausgewählte Videos werden eventuell noch etwas länger verfügbar sein.

Wohin kann ich mich im Fall von technischen Problemen wenden?
Wir haben ab Donnerstag, 21. Mai 2020 einen technischen Support eingerichtet. Dieser ist entweder per Mail unter support@kreuz7.net oder auch in unserem Chat erreichbar.

Ausstellung im Museum Fürstenfeld öffnet morgen

Die Ausstellung „Bezaubernd. Magie und Zauberkunst“ startet am Freitag, 15. Mai Museum Fürstenfeldbruck. Diese Ausstellung hätte eigentlich als Rahmenprogramm für unseren Kongress Magica 2020 und unser Festival “HocusPocusFürstenfeld” stattfinden sollen. Aufgrund der Verschiebung dieser beiden Events ist es nun leider nicht möglich die Ausstellung parallel dazu stattfinden zu lassen. Nachdem die Museen jetzt wieder öffnen durften, kann jetzt auch diese schöne Ausstellung jetzt wie geplant beginnen.

Zum Inhalt der Ausstellung: Zauber und Magie haben seit jeher die Menschen fasziniert. Der Bogen wird gespannt von schwarzer und weißer Magie über Wahrsager*innen, Geisterbeschwörungen bis hin zu den heutigen ungewöhnlichen Bühnenshows, in denen gehobene Unterhaltungskunst dargeboten wird. Zaubern hat Hochkonjunktur nicht erst seit dem unglaublichen Erfolg von Harry Potter. Das Okkulte spielt in unserer Gesellschaft nach wie vor eine bedeutende Rolle und wird von Werbung und Politik geschickt genutzt. In diesem Zusammenhang sind auch „magische Orte“ zu sehen, von denen es in unserer Region eine ganze Reihe gibt. Darstellungen von großen Zauberern, Kunststücken und magische Begebenheiten werden den Betrachter bezaubern. Die überbordende Fantasiewelt der Zauberkunst spiegelt sich in den Objekten und zeigt deutlich: Magie spielt sich im Kopf ab. Die Besucher*innen tauchen ein in die Welt der Magie und können den einen oder anderen Zaubertrick testen und sich von Illusionen in den Bann ziehen lassen.

Hier gibt es bereits die ersten Presseberichte über die Ausstellung:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/kultur-und-geschichte-in-fuerstenfeldbruck-von-schutzformeln-und-kartentricks-1.4905957

https://www.kreisbote.de/lokales/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbrucker-museum-oeffnet-nach-corona-pause-ausstellung-bezaubernd-magie-zauberkunst-13762631.html

https://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/fuerstenfeldbruck-ort65548/brucker-museum-taucht-ein-in-welt-magie-13761242.html

Zur Website des Museum Fürstenfeldbruck

Memodeck-Challenge: Die Gewinner stehen fest.

Jetzt stehen auch die Gewinner unseres Memodeck-Gewinnspiels fest. Die Aufgabe dabei war, ein Bild der Positionsnummer 7 Eures Loci-Weges mit dem Hashtag #memodeckchallenge auf Instagram zu posten. Und diese drei Posts haben gewonnen:

Zu gewinnen gab es einen Gutschein für den Memodeck-Workshop mit Pit Hartling im Rahmen der Magica Akademie im Mai 2021, ein Unforgettable-Deck und ein Tycoon-Kartenspiel.

Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern fürs mitmachen!

Die 5 Lektionen der Memodeck-Challenge bleiben übrigens bis zur Magica im kommenden Jahr online und können von allen angemeldeten Teilnehmern auch weiterhin eingesehen werden. Wenn ihr das Passwort dafür noch nicht erhalten habt, dann könnt ihr es beim Kongressbüro anfordern.

Ein erstes Goodie für unsere Teilnehmer: Magica Memodeck-Challenge

Wir wollen uns bei unseren angemeldeten Teilnehmern, die uns auch trotz der Verschiebung des Kongresses die Treue halten mit ein paar “Online-Goodies” bedanken. Unser erstes virtuellen Geschenk soll die Memodeck-Challenge sein. Ein Online-Workshop mit dem man das memorierte Spiel in 5 Tagen erlernen und dann auch dauerhaft behalten kann. Eine bis zwei Stunden Lernzeit täglich sollten ausreichen. Außerdem gibt es begleitend zur Magica Memodeck-Challenge auch ein Gewinnspiel.

Alle angemeldeten Teilnehmer der Magica und des Jugendcamps erhalten heute (am 15.04.2020) den Link und den Zugangscode automatisch zugeschickt.

(Sollten Sie angemeldet sein und die Zugangsdaten nicht im Laufe des 15.04. erhalten haben, melden sie sich bitte per Mail beim Kongressbüro).