Archiv der Kategorie: Uncategorized

Alle Jahre wieder: Das Magica Weihnachtsgeschenk

Das ideale Weihnachtsgeschenk: Tickets für die Magica 2020 oder unser Festival

Das ideale Weihnachtsgeschenk für jede(n) Zauberkünstler(in) und Magie-Afficionado: Ein VIP-Kongress-Ticket für die Magica 2020. Das bedeutet 4 Tage “Magie satt”. Und damit das Schenken richtig Freude macht, bieten wir jetzt bis Weihnachten Magica-Kongress-Tickets als attraktive Geschenkgutscheine an. Entweder in gedruckter Form (bei Bestellung bis zum 19.12.2019 oder bis Last-Minute zum Selbstausdrucken als PDF. Einfach dafür eine Mail mit dem Namen des Beschenkten und der Anschrift des Schenkers an unsere E-Mailadresse: kongressbuero@magica2020.de schicken. Daraufhin übermitteln wir die Rechnung an den Schenker und senden Euch den Geschenkgutschein mit dem Namen des Beschenkten zu.  Für alle Beschenkten der Weihnachtsaktion gibt es auch noch ein kleines Vorab-Kongressgeschenk.

Das X-mas Ticket kostet einheitlich (also unabhängig davon, ob der Beschenkte MZvD-Mitglied ist oder nicht) 240,00 EUR. Es gibt auch ein Jugendticket (für alle Jugendlichen, einschließlich derer, die im Jahr 2020 das 18. Lebensjahr vollenden) zum Preis von 150 EUR.

Außerdem bieten wir “für Muggels” auch Gutscheine für unser Festival HocusPocus Fürstenfeld an; z.B. ein VIP-Ticket für das Festival “Hocus Pocus Fürstenfeld” mit Tickets für 10  Shows aus dem Festivalprogramm nach Wahl (inklusive einem Galaticket) zum Preis von 150,00 EUR an. Ermäßigte-VIP-Tickets (für Schüler, Studenten) gibt es zum Preis von 100,00 EUR. Bestellung per Mail ebenfalls an kongressbuero@magica2020.de

Infos zu den Festival-Gutscheinen gibt es hier…

Magica Rahmenprogramm: Ausstellung im Museum Fürstenfeld

Auf dem Gelände des Klosters Fürstenfeld auf dem auch die Magica stattfinden wird, gibt es auch das Museum Fürstenfeld – ein sehr schönes Museum das nicht nur die Geschichte des Klosters dokumentiert sondern regelmäßig auch schöne Ausstellungen zu wechselnden Themen präsentiert. Vom 15.5. bis 11.10.2020 wird dort die Ausstellung “bezaubernd – Magie und Zauberkunst”gezeigt.
Der inhaltliche Bogen dieser Ausstellung wird gespannt von schwarzer und weißer Magie über Wahrsager*innen, Geisterbeschwörungen bis hin zu modernen Bühnenshows, in denen gehobene Unterhaltungskunst dargeboten wird.
Darstellungen von großen Zauberern, Kunststücken und magische Begebenheiten werden den Betrachter bezaubern. Die überbordende Fantasiewelt der Zauberkunst spiegelt sich in
den Objekten und zeigt deutlich: Magie spielt sich im Kopf ab. Die Besucher*innen tauchen ein in die Welt der Magie und können den einen oder anderen Zaubertrick testen und sich von Illusionen in den Bann ziehen lassen.
Gezeigt werden dabei auch einige Exponate, die besonders für Zauberkünstler von großem Interesse sein werden.
Begleitend zur Ausstellung wird es einen umfangreichen Katalog geben. Außerdem wird es ein sehr spannendes Vortragsprogramm geben.

Trickverrat Podcast mit Katharina Rein

Es gibt eine neue Magica Folge aus dem Trickverrat Podcast. Diesmal mit Katharina Rein, die auch im Rahmen der Magica einen interessanten Vortrag halten wird zum Thema “Zauberkunst im 19. Jahrhundert”.

Katharina wird im Rahmen unserer Morgenstunde-Reihe zur Geschichte der Zauberkunst referieren und auch im Rahmen des Festivals einen Vortrag im Museum halten.

Wunderkind lässt Bäume staunen

Wir sind sehr stolz darauf, dass auch Marco Weissenberg unsere Magica-Aktion Bäume Staunen unterstützt. Und er hat sich dafür etwas besonders einfallen lassen. Vom Erlös jedes verkauften Programmhefts seiner aktuellen Wunderkind Tour geht 1 Euro an Plant-for-the-Planet um damit einen Baum zu finanzieren. Wir bedanken uns dafür sehr herzlich.

Das Programmheft gibt es bei allen Shows der neuen Tour von Marco Weissenberg zu kaufen. Hier sind dazu die Tourdaten zu finden.

Wenn Ihr auch unsere Aktion Bäume Staunen unterstützen wollt, dann findet Ihr hier weitere Informationen – wir sind aber auch gerne für neue Ideen und Vorschläge offen und sind gespannt, was Ihr Euch dazu einfallen lasst.

Festivalseite online

Gut ein halbes Jahr vor dem Beginn der Magica und des Festivals HocusPocus Fürstenfeld ist jetzt auch die Website für das Festival online. Unter www.hocuspocusfuerstenfeld.de und www.hocuspocus-festival.de kann sich die interessierte Öffentlichkeit über alle 37 Shows an den fünf Festivaltagen sowie das umfangreiche Rahmenprogramm informieren.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn viele Teilnehmer an der Magica auch auf dieser Seite vorbeischauen und den Link darauf in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis oder den sozialen Medien teilen.

Zur Festivalseite…

Magica Mindelheim: Der Kongress hat begonnen.

In Mindelheim haben die  Vorentscheidungen begonnen. Nach einer sehr schönen Eröffnungsshow standen schon die ersten Bühnenwettbewerbe auf dem Programm. Dazwischen gab es ein schönes Seminar von Wolfgang Moser mit dem Thema “Kartenzauberei auf der Bühne”. Hier einige Impressionen von Tag 1:

Weitere Bilder sind hier zu finden…

Magica Mindelheim per Social Media miterleben

Pünktlich zu den Vorentscheidungen in Mindelheim gibt es jetzt auch den neuen Instagram-Account des Magischen Zirkels Mindelheim. Unter @mindelheimmagisch posten die Kollegen dort ständig News und Impressionen von der Magica Mindelheim.
Wenn ihr selbst Beiträge zur Magica Mindelheim posten wollt, dann nutzt dazu doch bitte die Hashtags #magicamindelheim #mindelheimmagisch und #magica2020.

Natürlich berichten wir auch auf den Social Media Kanälen der Magica 2020 auf Facebook und Instagram über diesen Kongress und werden dann auch am Sonntag Nachmittag die Sieger des Wettbewerbs veröffentlichen.

 

Mindelheim erwartet Euch!

Am kommenden Freitag, 4.10. beginnen die Vorentscheidungen in Mindelheim. Das Kongressteam um Perry Paul hat inzwischen alle Vorbereitungen beendet und wartet jetzt voller Vorfreude auf viele Besucher und Wettbewerbsteilnehmer. Die Einrichtung der Technik und die ersten Wettbewerbs-Proben werden bereits morgen beginnen. Das Kongressbüro ist ebenfalls bereits am Donnerstag ab 16.00 Uhr geöffnet, für alle, die bereits am Vortag einchecken wollen. Am Freitag öffnet das Kongressbüro um 8.00 Uhr und um 10.00 Uhr startet der erste Kongresstag dann mit den Kinderzauber-Wettbewerben. Die Eröffnungsshow steht um 14.00 Uhr auf dem Programm und die ersten Bühnenwettbewerbe dann um 15.30 Uhr.

Das vollständige Kongressprogramm ist hier zu finden...

Für alle Kurzentschlossenen: Es gibt für diesen Kongress auch noch Tagestickets zum Preis von 60,00 EUR (Freitag) / 85,00 EUR (Samstag – ohne Gala) / 40,00 EUR (Sonntag).

Diese können per Mail (mindelheim@magica2020.de) vorbestellt und gegen Barzahlung dann im Kongressbüro abgeholt werden.

Die Gala ist leider bereits an beiden Abenden restlos ausverkauft.