Regieworkshops für die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften

Es gibt wieder Regieworkshops für die Preisträger der Vorentscheidungen als Ergänzung zu deren Vorbereitungen auf die Deutsche Meisterschaft. Wie vor drei Jahren werden die Workshops vom MZvD organisiert und angeboten und sind für die Teilnehmer kostenlos.

 

Es gibt zwei Termine, einmal für die Bühnensparten und einmal für die Tischsparten:
Der zweitägige Regieworkshop für die Preisträger in den Tischsparten, angeleitet von Hannes Freytag und Michelle Spillner, findet am Wochenende 15. und 16. Februar in Langen bei Frankfurt/Main statt. Interessenten melden sich bitte bei freytag@mzvd.de.

Der OZ Stuttgart organisiert einen Regieworkshop für die Bühnensparten. Termin: 5. bis 7. März in Stuttgart-Birkach. Interessierte Teilnehmer melden sich bitte unter riese@mzvd.de an.
Bei beiden Workshops ist die Teilnehmerzahl begrenzt, es gibt keinen Anspruch auf Teilnahme.