Programm

Hier schon der erste Entwurf für die Magica 2020. Änderungen natürlich noch vorbehalten.

Mittwoch 20. 05. 2020

Obwohl der Kongress offiziell erst am 21.05.2020 beginnt, ist schon am Mittwoch Abend viel geboten:

Für alle Frühanreisenden bieten wir am Mittwoch Nachmittag bereits ein Pre-Lecture an: Ralph Uhlig (Kaktus FX) wird zum Thema Bühnentechnik referieren.

Beginn: 17.30 Uhr/ Dauer: 1,5 Stunden
Ort: Kleiner Saal

Eines unserer großen Ziele für die Magica 2020 ist es, Frauen in der Zauberkunst zu fördern. Eine konkrete Maßnahme dazu soll ein Vortreffen weiblicher ZauberkünstlerInnen sein. In zwangloser Atmosphäre sollen Magierinnen neue Kontakte knüpfen und sich austauschen können.

Bitte vorab anmelden unter kongressbuero@magica2020.de (Teilnahme ist kostenlos!)

Beginn: 18.00 Uhr | Dauer: 1,5 Stunden
Ort: Close-up Zelt

Das Festival Hocus Pocus Fürstenfeld beginn bereits offiziell am Mittwoch 20.05.2020

An diesem ersten Abend stehen bereits fünf Highlights auf dem Programm:

Tickets für die Beiträge des Festivals müssen gesondert erworben werden. 1 Festivalticket ist im Kongressbeitrag enthalten. Der offizille Ticketvorverkauf für das Festival startet im September 2019 – angemeldete Kongressbesucher können bereits ab sofort Tickets bestellen.

Für alle Frühanreisenden steht unser Kongressbüro von 17.00 bis 21.00 Uhr zum Check-In bereit.

Zusätzlich zum Kongressprogramm bieten wir am Mittwoch und Sonntag Nachmittag (jeweils von 14.00 – 18.00 Uhr) auch noch ein interessantes Workshop-Programm an. Diese Workshops müssen gesondert gebucht werden. Heute stehen Workshops mit den Zaubertrixxern, Alexander de Cova und Pit Hartling auf dem Programm.

Donnerstag, 21. 05. 2020

Bereits ab 08.30 Uhr steht Euch unser Kongressteam für den Check-In bereit. Alle die bereits am Vortag ankommen können auch schon am Mittwoch von 17.00 bis 21.00 Uhr einchecken. Wir raten auch, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit wir am Donnerstag Wartezeiten verhindern.

Jeden Tag präsentieren wir Euch im Format Morgenstund interessante Vorträge mit namhaften Referenten zur Zauberhistorie. Den Anfang dieser Serie macht Dr. Steffen Taut mit einem Vortrag zur Zauberkunst in der Antike.

Beginn: 09.00 Uhr/ Dauer 1 Stunde
Ort: Säulensaal

Nur für Mitglieder des MZvD.

(gesonderte Einladung)

Beginn: 10.00 Uhr/ Dauer (2,5 Stunden)
Ort: Kleiner Saal

Foto Jean-Ferry

Mit einem ersten Showhighlight wollen wir unsere Gäste auf magische Art und Weise begrüßen. Alexander Merk präsentiert die Show “Schöner Staunen” mit Pierric, Morgan & West, Patrick Lehnen und weiteren spannenden KünstlerInnen.

Beginn: 14.00 Uhr/ Dauer 1 Stunde
Ort: Stadtsaal

Mit dem Rundgang des MZvD-Präsidenten eröffnen wir die Händlermesse.
Die Messe wird an diesem Tag bis 20.00 Uhr geöffnet sein.

Lecture von und mit Morgan & West

Beginn: 16.00 Uhr/ Dauer 1,5 Stunden
Ort: Kleiner Saal

Als Kongresshow präsentieren wir “Wonder Women” – eine Stunde Zauberei präsentiert von vier außergewöhnlichen Zauberkünstlerinnen. Freut Euch auf Alana. Alexandra Duvivier, Laura London und Malin Nilsson. Die Kongressshow präsentieren wir 2 mal – am Donnerstag und Freitag um allen Kongressteilnehmern den Besuch zu ermöglichen. Welche Show ihr besuchen könnt, seht ihr auf dem Ticket, das ihr zusammen mit Euren Kongressunterlagen erhaltet.

Beginn: 18.00 Uhr
Ort: Kleiner Saal

Der Höhepunkt des Tages wird der erste Teil der Bühnenwettbewerbe sein.

Im Anschluss an die Bühnenwettbewerbe wollen wir den ersten Kongresstag mit einer kleinen Party in den Foyers ausklingen lassen.

Das Festival Hocus Pocus Fürstenfeld findet parallel zum Kongress Magica 2020 statt:

An diesem zweiten Festival-Tag stehen weitere Highlights auf dem Programm:

Tickets für die Beiträge des Festivals müssen gesondert erworben werden. 1 Festivalticket ist im Kongressbeitrag enthalten. Der offizille Ticketvorverkauf für das Festival startet im September 2019 – angemeldete Kongressbesucher können bereits ab sofort Tickets bestellen.

Deutschlands einziger “Mitternachtsmagier” Dr. Knut Knackstedt lädt zum Late Night Seminar.

Beginn: 23.30 Uhr (Dauer 1 Stunde)
Kleiner Saal

Freitag, 22. 05. 2020

Bereits ab 08.30 Uhr steht Euch unser Kongressteam mit Rat und Tat zur Seite.

Jeden Tag präsentieren wir Euch im Format Morgenstund interessante Vorträge mit namhaften Referenten zur Zauberhistorie. Den genauen Titel für den Vortrag dieses Tages können wir aber erst wenige Monate vor der Magica bekannt geben.

Die Händler freuen sich über Euren Besuch in der Händlermesse.

Die Händlermesse ist an diesem Tag bis 19.00 Uhr geöffnet.

Für alle, die sich nicht besonders für Kinderzauberei interessieren präsentieren wir das Seminar von Pierric

Heute präsentieren wir Euch die Keynote von Luke Jermay.

Beginn: 12.00 Uhr / Dauer 1 Stunde
Stadtsaal

Der zweite Teil der Bühnenwettbewerbe.

Wer sich für diesen Wettbewerb qualifiziert entscheidet sich bei den Vorentscheidungen in Marl und Mindelheim.

Im Rahmen der Händlermesse präsentieren Anbieter mit IT-Lösungen für Zauberkünstler ihre Produkte.

Höhepunkt des Tages wird die große Galashow “Hocus Pocus” sein.

Im Anschluss an die Bühnenwettbewerbe wollen wir auch den zweiten Kongresstag mit einer kleinen Party in den Foyers ausklingen lassen.

Das Festival Hocus Pocus Fürstenfeld findet parallel zum Kongress Magica 2020 statt:

Am dritten Festival-Tag stehen diese Shows auf dem Programm:

Tickets für die Beiträge des Festivals müssen gesondert erworben werden. 1 Festivalticket ist im Kongressbeitrag enthalten. Der offizille Ticketvorverkauf für das Festival startet im September 2019 – angemeldete Kongressbesucher können bereits ab sofort Tickets bestellen.

Samstag, 23. 05. 2020

Bereits ab 08.30 Uhr steht Euch unser Kongressteam mit Rat und Tat zur Seite.

Jeden Tag präsentieren wir Euch im Format Morgenstund interessante Vorträge mit namhaften Referenten zur Zauberhistorie. Den genauen Titel für den Vortrag dieses Tages können wir aber erst wenige Monate vor der Magica bekannt geben.

Die Händler freuen sich über Euren Besuch in der Händlermesse.

Parllel zum Wettbewerb wird es ein Seminar geben – den Seminarleiter/ die Seminarleiterin werden wir Euch später bekannt geben.

Das Seminar wird auch zu einem späteren Zeitpunkt wiederholt werden.

Hier präsentieren wir Euch einen äußerst interessanten Seminarvortrag. Den Referenten und das Thema geben wir Euch später bekannt.

Im Rahmen der Händlermesse präsentieren Dienstleister mit Produkten für Zauberer ihre Produkte.

Der zweite Teil der Bühnenwettbewerbe.

Höhepunkt des Tages wird die Show sein in der wir die Gewinner des Wettbewerbs küren.

Im Anschluss an die Preisverleihungs-Show wollen wir auch den dritten Kongresstag mit einer kleinen Party in den Foyers ausklingen lassen.

Das Festivalprogramm für Samstag, 23. 05. 2020:

Tickets für die Beiträge des Festivals müssen gesondert erworben werden. 1 Festivalticket ist im Kongressbeitrag enthalten. Der offizille Ticketvorverkauf für das Festival startet im September 2019 – angemeldete Kongressbesucher können bereits ab sofort Tickets bestellen.

Sonntag, 24. 05. 2020

Bereits ab 08.30 Uhr steht Euch unser Kongressteam mit Rat und Tat zur Seite.

Jeden Tag präsentieren wir Euch im Format Morgenstund interessante Vorträge mit namhaften Referenten zur Zauberhistorie. Den genauen Titel für den Vortrag dieses Tages können wir aber erst wenige Monate vor der Magica bekannt geben.

Die Händler freuen sich über Euren Besuch in der Händlermesse.

Am Sonntag Vormittag ist in Bayern traditionell das gesellige Beisammensein beim “Frühschoppen” angesagt. Wir laden unsere Gäste daher ein bayerische Gemütlichkeit und Spezialitäten zu genießen. Parallel zum Frühschoppen laden die Händler nochmals in der Händlermesse zum “Frühshoppen” ein.

Ab 11.00 Uhr wird Denis Behr dann einen magischen Stammtisch eröffnen und zusammen mit Gästen nochmal kräftig aufzaubern.

Am Sonntag Nachmittag bieten wir interessante Workshops (gegen Zusatzentgelt) an. Heute sind das Luke Jermay, Jörg Alexander, Perry Paul.

Infos zur Magica Akademie findet ihr hier…

Am letzten Tag des Festivals präsentieren wir das folgende Programm:

Tickets für die Beiträge des Festivals müssen gesondert erworben werden. 1 Festivalticket ist im Kongressbeitrag enthalten. Der offizille Ticketvorverkauf für das Festival startet im September 2019 – angemeldete Kongressbesucher können bereits ab sofort Tickets bestellen.