Schlagwort-Archive: FISM 2021

FISM 2021 um ein Jahr verschoben

Das Organisationskomitee und die FISM haben heute bekannt gegeben, dass aufgrund der Corona Pandemie nun auch die eigentlich für Juli 2021 geplante FISM-Weltmeisterschaft der Zauberkunst im kanadischen Quebec um ein Jahr verschoben. Der neue Termin ist nun vom 25. bis 30. Juli 2022. Grund für die Verschiebung war, dass auch alle nationalen Qualifikationswettbewerbe wie die Magica um ein Jahr verschoben werden mussten und den Teilnehmern dadurch nun genügend Zeit für die Vorbereitung gegeben werden soll. Außerdem hofft man, dass sich im Jahr 2022 die Reisebedingungen für alle Teilnehmer ebenfalls wieder soweit normalisiert haben, dass eine problemlose Anreise aus allen Teilen der Welt möglich sein wird.

Wir freuen uns über diese Entscheidung, die gerade auch den Teilnehmern aus Deutschland den Druck einer sehr kurzfristigen Vorbereitung abnehmen wird.

Weitere Informationen zur Verschiebung finden sich hier auf der FISM-Website.

On y va à Quebec!

Auf geht´s nach Quebec. Die FISM Generalversammlung hat bei ihrem Treffen in Busan entschieden: Die nächsten Weltmeisterschaften der Zauberkunst werden in Kanada stattfinden. Und zwar vom 26. bis 31. Juli 2021 in Quebéc!  Damit steht also das nächste Ziel für all diejenigen fest, die sich bei der Magica 2020 für eine Teilnahme bei der FISM Weltmeisterschaft qualifzieren können.
Wir wünschen den Kollegen in Kanada viel Freude bei der Vorbereitung dieses Kongresses!

Foto Quebec City skyline , @ rabbit75_dep (depositphotos)

Wer sich bereits heute für die FISM 2021 anmelden will, der kann das hier tun.