Schlagwort-Archive: Hokus Pokus Fürstenfeld

Mitternachtsmagie mit Dr. Knut Knackstedt

Märchenwelten, Geschichten und Geschichte erleben die Zuschauer, wenn der zurzeit einzige professionelle Mitternachtsmagier Deutschlands an der Schwelle zur Geisterstunde bei der Magica2020 natürliche und übernatürliche Kräfte nach seinem Willen lenkt: Der gebürtige Gronauer Dr. Knut Knackstedt versteht sich wie kaum ein Zweiter auf die Kunst, Unglaubliches und Unheimliches zu etwas Unvergessbarem werden zu lassen. Wir werden diese Kunst nicht nur in einer Mitternachtsshow im Rahmen des Festivals präsentieren sondern laden auch zu einem Late-Night-Lecture mit Dr. Knut Knackstedt im Rahmen der Magica.

Dr. Knut Knackstedt (Foto Konopix)

Das Thema des Lectures wird sein: “Mitternachtsmagie”, bzw. “storytelling in mentalism”. Es beinhaltet Knut Knackstedts persönlichen Ansatz in der Kunst, Erörterungen zur Rollenfindung, Verantwortung, Visualisierung und Methodik mit Intensivdarstellung von mindestens zwei “Dr. Knut Knackstedt – Signature-Pieces”.

Publikums-Festival Hocus Pocus Fürstenfeld

Parallel zum Kongress Magica 2020 wird es auch ein Publikumsfestival geben. Vom 20. bis 24. Mai 2020 wird im Veranstaltungsforum Fürstenfeld und in weiteren Locations in der Nähe das Zauberfestival Hocus Pocus Fürstenfeld geben. Derzeit geplant sind ca. 15 Shows und Aktionen mit 25 Vorstellungen. Für alle Teilnehmer am Kongress Magica 2020 wird es ein Freiticket für eine Vorstellung des Festivals nach Wahl geben. Um den Charakter eines Publikumsfestivals zu wahren, werden wir aber höchstens 50% der Ticketkontingente einer Vorstellung für Kongressteilnehmer freigeben. Als erste Show für das Festival können wir Metamagicum mit Thomas Fraps und Pit Hartling bekannt geben. Wir werden Euch hier über die aktuelle Entwicklung der Vorbereitungen und Programmplanung für das Festival auf dem Laufenden halten. Ab Mitte 2019 wird es dann auch eine eigene Website für das Festival geben.

Zur Infoseite des Festivals