Schlagwort-Archive: Marl

Zweiter Kongresstag in Marl

Blick in den Bühnenraum des Theaters Marl: Gespannte Erwartung – in wenigen Minuten öffnet sich der Vorhang für den Wettbewerb.

Am heutigen zweiten Kongresstag bei der Magica Marl stehen wieder spannende Wettbewerbe auf dem Programm (von 10.30 bis 13.00 Uhr). Außerdem gibt es auch wieder viel zu lernen in den vier Seminaren von Jan Logemann, Jörg Alexander, Christoph Borer, Martin Eisele und in der Masterclass von Gaston. Der Höhepunkt dieses Tages wird aber ab 20.00 Uhr die große Gala-Show “Feuerwerk der Magie” sein.

Hier gehts zum Programm…

Magica Marl hat begonnen.

Infostand der Magica 2020 auf der Magica Marl.

Die erste der beiden Vorentscheidungen für die Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst, die Magica Marl hat heute begonnen. Seit 10.00 Uhr laufen bereits die ersten Wettbewerbe; in der Sparte Kinderzauberei kämpfen sieben Teilnehmer um die Qualifikation. Um 12.00 Uhr öffnet die Händlermesse im Messezelt vor dem Theater Marl und um 14.00 Uhr gibt es die Eröffnungsshow. Ab 15.30 Uhr stehen weitere Bühnenwettbewerbe auf dem Programm und ab 16.00 Uhr gibt es Seminare mit Christoph Borer, Martin Eisele, Jan Logemann und Jörg Alexander. Ab 19.30 Uhr gibt es dann noch eine weitere Runde Wettbewerbe und um 23.00 Uhr dann noch die fulminante Late-Night-Show “Der Schöne und das Biest”. Viel Programm also für heute. Wir wünschen allen Kongressteilnehmern viel Spaß und allen, die im Wettbewerb antreten viel Erfolg!

Das vollständige Kongressprogramm ist hier zu finden…

Magica Marl: Das Happy Lecture mit David Stone

Neue Tricks, Gags und Routinen und alte Klassiker in neuem Gewand für
professionelle Bedingungen. Freuen Sie sich auch visuelle Effekte auf höchstem Niveau in Kombination mit einem höchst vergnüglichen Vortragsstil.
In diesem neuen Vortrag werden ausschließlich starke Zaubertricks mit Karten, Münzen und anderen Close-up-Objekten wie Stift, Flaschen, Gläser, etc. behandelt. Wer David kennt, weiss,

dass seine Vorträge eine Show mit unzähligen Gags und zahlreichen Ideen für die eigenen Auftritte sind.

Neben brandneuen Effekten gibt es folgende Zauberkunststücke zu entdecken:

  • Mirage: Lernen Sie, wie man ein Kartenspiel visuell und langsam verschwinden lässt!
  • Zenith: Der Effekt „Karte an der Decke“ wurde komplett überarbeitet – sicherer und einfacher als die klassische Version. Sie erhalten Davids geheime Version dieses klassischen Effekts. Eine Version, die er jahrelang für seine eigenen Auftritte aufbewahrt hat. Ein Meisterwerk der Close-up-Magie!
  • Ein neues Gimmick, so mächtig wie „The Tool“, mit dem Sie dutzende Effekte auf neue Art ausführen können. Eine neue Waffe für den Nahkampf-Zauberkünstler, der sein Repertoire auffrischen will.
Und vieles mehr!
Freuen Sie sich über 14 neue Effekte und Routinen, die sich in der Praxis bewährt haben und Ihre eigenen Zuschauer begeistern werden. David wird auch über seine Close-up-Zauberei auf Bühnen für bis zu 2.000 Zuschauern sprechen und wie er mit solchen Situationen umgeht.

Magica Marl: Late Night Show mit Helge Thun

 Die Late Night Show bei der Vorentscheidung in Marl wird von Helge Thun und Heiner Kondschak bestritten. Die beiden präsentieren ihr Comedy-Magic Programm “Der Schöne und das Biest”.
Helge Thun ist der einzige sprechende Deoroller der Welt, und mehrfacher internationaler Preisträger der Zauberkunst. Sein großväterlicher Freund Heiner Kondschak, Zeitzeuge und einziger tanzender Wischmob der Welt, spielt so viele Instrumente wie er lange Haare hat und ist mindestens so alt wie er aussieht.  Ihre Vereinbarung lautet zwar “wenn einer von beiden stirbt, macht Helge alleine weiter”, doch noch kann man sie gemeinsam erleben, bevor Heiner ins Heim, Helge ins Bett und beide auf ihre internationale Frankreichtournee durch die Bredouille müssen.
Gewinnen Sie bei Quizkas, dem Quiz bei dem es um die Katze geht, sehen Sie Helges tollen Kartentrick (bisher nur in Rottweil schiefgegangen!) und werden Sie Zeuge einer unglaublichen Tierhypnose! Eines haben alle Nummern gemeinsam: sie sind wie saure Sahne – unschlagbar! Und ab der dritten Zugabe ist das Programm auch mit Standing-Ovations-Garantie erhältlich – stimmt echt!

Anmeldung für die Vorentscheidung möglich

Ab sofort kann man sich auch für die beiden Vorentscheidungen in Marl und Mindelheim anmelden. Die Preise sind für beide Veranstaltungen identisch:

MZvD-Mitglied*:
bis 31. 3. 2019: 150€ / ab 01. 04. 2019: 180 €
Nichtmitglied:
bis 31. 3. 2019: 180€ / ab 01. 04. 2019: 210 €
Jugendliche bis 18 Jahre:
bis 31. 3. 2019: 100€ / ab 01. 04. 2019: 120 €

*sowie Inhaber der FISM Card.
Im Preis ist das Galaticket enthalten. Zusätzliche Galatickets kosten 25 €.

Hier die Teilnehmerinfos und Anmeldeformular zum Download:

Weitere Infos zu den Vorentscheidungen sind hier erhältlich:

[Vorentscheidung Marl]  |  [Vorentscheidung Mindelheim]

Vorentscheidung Marl

Die Vorentscheidung Magica Marl findet vom 13.9.2019 bis 15.9.2019 im Theater Marl statt. Aufbau und Proben können auch schon am 12.9.2019 ab 10.00 Uhr durchgeführt werden. Das Theater mit 800 Sitzlätzen ist bundesweit sehr bekannt durch die Verleihung des Adolf Grimme Preis, der jährlich dort vergeben wird. Aufgrund der Größe der Bühne ist dieses Theater auch sehr gut geeignet für Groß- Illusionen.

Außerdem gibt es für die Besucher dort ein sehr attraktives Restaurant auf 2 Etagen und Außenterrasse. Die Händlermesse wird in einem Festzelt (mit Bistro und Nachtwache!) stattfinden, das vor dem Theater aufgestellt wird. Organisiert wird diese Vorentscheidung vom OZ Marl in Zusammenarbeit mit dem OZ Krefeld. Ansprechpartner ist Jürgen Kuhlmann (zauberstudio(at)jan-und-leona.de