Schlagwort-Archive: Programm

Magica Marl: Das Happy Lecture mit David Stone

Neue Tricks, Gags und Routinen und alte Klassiker in neuem Gewand für
professionelle Bedingungen. Freuen Sie sich auch visuelle Effekte auf höchstem Niveau in Kombination mit einem höchst vergnüglichen Vortragsstil.
In diesem neuen Vortrag werden ausschließlich starke Zaubertricks mit Karten, Münzen und anderen Close-up-Objekten wie Stift, Flaschen, Gläser, etc. behandelt. Wer David kennt, weiss,

dass seine Vorträge eine Show mit unzähligen Gags und zahlreichen Ideen für die eigenen Auftritte sind.

Neben brandneuen Effekten gibt es folgende Zauberkunststücke zu entdecken:

  • Mirage: Lernen Sie, wie man ein Kartenspiel visuell und langsam verschwinden lässt!
  • Zenith: Der Effekt „Karte an der Decke“ wurde komplett überarbeitet – sicherer und einfacher als die klassische Version. Sie erhalten Davids geheime Version dieses klassischen Effekts. Eine Version, die er jahrelang für seine eigenen Auftritte aufbewahrt hat. Ein Meisterwerk der Close-up-Magie!
  • Ein neues Gimmick, so mächtig wie „The Tool“, mit dem Sie dutzende Effekte auf neue Art ausführen können. Eine neue Waffe für den Nahkampf-Zauberkünstler, der sein Repertoire auffrischen will.
Und vieles mehr!
Freuen Sie sich über 14 neue Effekte und Routinen, die sich in der Praxis bewährt haben und Ihre eigenen Zuschauer begeistern werden. David wird auch über seine Close-up-Zauberei auf Bühnen für bis zu 2.000 Zuschauern sprechen und wie er mit solchen Situationen umgeht.

Videoblog August – diesmal mit Verena!

Bitte beachte, dass dieser Content von Youtube – also einem unabhängigen Anbieter bereit gestellt wird.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutzerklärung

Mit dem Akzeptieren dieser Erklärung wird dein Einverständnis gespeichert und die Seite neu geladen.

 

Hier noch die Links zum Video:

Vier spannende Seminare in Marl

 Bei den Vorentscheidungen in Marl konkretisiert sich jetzt das Programm. Inzwischen stehen die meisten Künstler und Programmpunkte fest. So wird es in Marl zum Beispiel die folgenden sehr spannenden Seminare zu sehen geben:

Christoph Borer, Jörg Alexander, Martin Eisele und Jan Logemann werden ihre Künste in Lectures präsentieren. Jedes Seminar wird 2 x gehalten – somit hat jeder Gelegenheit alle Seminare zu sehen.

Das vollständige Programm der Vorentscheidungen in Marl hier zu finden…

Mitternachtsmagie mit Dr. Knut Knackstedt

Märchenwelten, Geschichten und Geschichte erleben die Zuschauer, wenn der zurzeit einzige professionelle Mitternachtsmagier Deutschlands an der Schwelle zur Geisterstunde bei der Magica2020 natürliche und übernatürliche Kräfte nach seinem Willen lenkt: Der gebürtige Gronauer Dr. Knut Knackstedt versteht sich wie kaum ein Zweiter auf die Kunst, Unglaubliches und Unheimliches zu etwas Unvergessbarem werden zu lassen. Wir werden diese Kunst nicht nur in einer Mitternachtsshow im Rahmen des Festivals präsentieren sondern laden auch zu einem Late-Night-Lecture mit Dr. Knut Knackstedt im Rahmen der Magica.

Dr. Knut Knackstedt (Foto Konopix)

Das Thema des Lectures wird sein: “Mitternachtsmagie”, bzw. “storytelling in mentalism”. Es beinhaltet Knut Knackstedts persönlichen Ansatz in der Kunst, Erörterungen zur Rollenfindung, Verantwortung, Visualisierung und Methodik mit Intensivdarstellung von mindestens zwei “Dr. Knut Knackstedt – Signature-Pieces”.

Aus dem 19. Jahrhundert zur Magica: Morgan and West

Zwei Zeitreisende werden zur Magica nach Fürstenfeldbruck kommen: Die beiden Zauberkünstler Rhys Morgan und Robert West sind bereits vor gut 150 Jahren im viktorianischen England mit ihrer  aufgebrochen um schließlich im Jahr 2020 in Fürstenfeldbruck ihr Publikum wieder in diese längst vergangene Epoche zurück zu führen. Die Besucher der Magica werden die beiden Gentleman in der Eröffnungsshow und in einem interessanten Seminarvortrag erleben; den Besuchern des Festivals Hocus Pocus Fürstenfeld präsentieren sie ihre magische Familienshow.