Schlagwort-Archive: Vorentscheidung

Magica Mindelheim: Der Kongress hat begonnen.

In Mindelheim haben die  Vorentscheidungen begonnen. Nach einer sehr schönen Eröffnungsshow standen schon die ersten Bühnenwettbewerbe auf dem Programm. Dazwischen gab es ein schönes Seminar von Wolfgang Moser mit dem Thema “Kartenzauberei auf der Bühne”. Hier einige Impressionen von Tag 1:

Weitere Bilder sind hier zu finden…

Magica Mindelheim per Social Media miterleben

Pünktlich zu den Vorentscheidungen in Mindelheim gibt es jetzt auch den neuen Instagram-Account des Magischen Zirkels Mindelheim. Unter @mindelheimmagisch posten die Kollegen dort ständig News und Impressionen von der Magica Mindelheim.
Wenn ihr selbst Beiträge zur Magica Mindelheim posten wollt, dann nutzt dazu doch bitte die Hashtags #magicamindelheim #mindelheimmagisch und #magica2020.

Natürlich berichten wir auch auf den Social Media Kanälen der Magica 2020 auf Facebook und Instagram über diesen Kongress und werden dann auch am Sonntag Nachmittag die Sieger des Wettbewerbs veröffentlichen.

 

Zweiter Kongresstag in Marl

Blick in den Bühnenraum des Theaters Marl: Gespannte Erwartung – in wenigen Minuten öffnet sich der Vorhang für den Wettbewerb.

Am heutigen zweiten Kongresstag bei der Magica Marl stehen wieder spannende Wettbewerbe auf dem Programm (von 10.30 bis 13.00 Uhr). Außerdem gibt es auch wieder viel zu lernen in den vier Seminaren von Jan Logemann, Jörg Alexander, Christoph Borer, Martin Eisele und in der Masterclass von Gaston. Der Höhepunkt dieses Tages wird aber ab 20.00 Uhr die große Gala-Show “Feuerwerk der Magie” sein.

Hier gehts zum Programm…

Auf nach Marl!

Übermorgen, am Freitag, 13.09.2019 beginnen die ersten Vorentscheidungen im Theater Marl. Vierzig Wettbewerbsnummern buhlen um die begehrten Tickets für die Deutsche Meisterschaften 2020.

Neben den Wettbewerben erwartet die Besucher dieser Vorentscheidungen ein attraktives Kongressprogramm mit Eröffnungsshow, fünf Seminaren, einer Late-Night-Show und einer Gala im Theater Marl sowie einer großen Händlermesse. Das vollständige Kongressprogramm ist hier zu finden.

Da das komplette Kongressteam bereits vor Ort in Marl im Theater ist, steht die Online-Anmeldung ab sofort nicht mehr zur Verfügung. Es gibt aber noch Kongresstickets und Tageskarten – bitte melden Sie sich einfach im Kongressbüro im Foyer des Theaters in Marl.

Die Kongressteilnahme kostet 180 Euro für MZvD-Mitglieder oder FISM-Card-Inhaber und 210 Euro für alle anderen. Jugendliche unter 18 Jahren zahlen 120 Euro.

Tageskarten sind vor Ort ebenfalls zu folgenden Preisen erhältlich:

  • Tageskarte Freitag (inkl. Late-Night-Show): 60 Euro
  • Tageskarte Samstag (OHNE Galakarte): 85 Euro, Galakarte (nach Verfügbarkeit): 25 Euro
  • Tageskarte Sonntag: 40 Euro.

Videoblog August – diesmal mit Verena!

Bitte beachte, dass dieser Content von Youtube – also einem unabhängigen Anbieter bereit gestellt wird.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube Datenschutzerklärung

Mit dem Akzeptieren dieser Erklärung wird dein Einverständnis gespeichert und die Seite neu geladen.

 

Hier noch die Links zum Video:

Spannende Gala in Mindelheim

Ein besonderes Highlight der Vorentscheidungen in Mindelheim verspricht die Gala mit 9 hochkarätigen Darbietungen zu werden. Organisator Perry Paul verspricht: “Darunter sind auch einige Showacts die selbst erfahrene Kongressbesucher garantiert noch nie gesehen haben.”

Mit dabei sind unter anderem folgende Künstler: Das Duo Fullhouse, das auch die Moderation übernehmen wird, das Ensemble Coloro, Topas und Roxanne, unser aller Lieblingsschotte Braidon Morris, die Top Akrobaten Duo Scacciapensieri und der Österreichische Staatsmeister Wolfgang Moser. All das verspricht einen wirklich spannenden Mix aus Magie, Akrobatik und bester Unterhaltung, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Für die Gala, die am Samstag und Sonntag (5. und 6.10.) gespielt wird gibt es übrigens auch Einzeltickets zum Preis von 25,00 EUR.

Weitere Infos zum Programm der Vorentscheidung in Mindelheim findet Ihr hier…

Magica Marl: Late Night Show mit Helge Thun

 Die Late Night Show bei der Vorentscheidung in Marl wird von Helge Thun und Heiner Kondschak bestritten. Die beiden präsentieren ihr Comedy-Magic Programm “Der Schöne und das Biest”.
Helge Thun ist der einzige sprechende Deoroller der Welt, und mehrfacher internationaler Preisträger der Zauberkunst. Sein großväterlicher Freund Heiner Kondschak, Zeitzeuge und einziger tanzender Wischmob der Welt, spielt so viele Instrumente wie er lange Haare hat und ist mindestens so alt wie er aussieht.  Ihre Vereinbarung lautet zwar “wenn einer von beiden stirbt, macht Helge alleine weiter”, doch noch kann man sie gemeinsam erleben, bevor Heiner ins Heim, Helge ins Bett und beide auf ihre internationale Frankreichtournee durch die Bredouille müssen.
Gewinnen Sie bei Quizkas, dem Quiz bei dem es um die Katze geht, sehen Sie Helges tollen Kartentrick (bisher nur in Rottweil schiefgegangen!) und werden Sie Zeuge einer unglaublichen Tierhypnose! Eines haben alle Nummern gemeinsam: sie sind wie saure Sahne – unschlagbar! Und ab der dritten Zugabe ist das Programm auch mit Standing-Ovations-Garantie erhältlich – stimmt echt!

Anmeldung für die Vorentscheidung möglich

Ab sofort kann man sich auch für die beiden Vorentscheidungen in Marl und Mindelheim anmelden. Die Preise sind für beide Veranstaltungen identisch:

MZvD-Mitglied*:
bis 31. 3. 2019: 150€ / ab 01. 04. 2019: 180 €
Nichtmitglied:
bis 31. 3. 2019: 180€ / ab 01. 04. 2019: 210 €
Jugendliche bis 18 Jahre:
bis 31. 3. 2019: 100€ / ab 01. 04. 2019: 120 €

*sowie Inhaber der FISM Card.
Im Preis ist das Galaticket enthalten. Zusätzliche Galatickets kosten 25 €.

Hier die Teilnehmerinfos und Anmeldeformular zum Download:

Weitere Infos zu den Vorentscheidungen sind hier erhältlich:

[Vorentscheidung Marl]  |  [Vorentscheidung Mindelheim]

Vorentscheidung Marl

Die Vorentscheidung Magica Marl findet vom 13.9.2019 bis 15.9.2019 im Theater Marl statt. Aufbau und Proben können auch schon am 12.9.2019 ab 10.00 Uhr durchgeführt werden. Das Theater mit 800 Sitzlätzen ist bundesweit sehr bekannt durch die Verleihung des Adolf Grimme Preis, der jährlich dort vergeben wird. Aufgrund der Größe der Bühne ist dieses Theater auch sehr gut geeignet für Groß- Illusionen.

Außerdem gibt es für die Besucher dort ein sehr attraktives Restaurant auf 2 Etagen und Außenterrasse. Die Händlermesse wird in einem Festzelt (mit Bistro und Nachtwache!) stattfinden, das vor dem Theater aufgestellt wird. Organisiert wird diese Vorentscheidung vom OZ Marl in Zusammenarbeit mit dem OZ Krefeld. Ansprechpartner ist Jürgen Kuhlmann (zauberstudio(at)jan-und-leona.de